Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Guangzhou (500.000 Dollar)/China: Meusburger zeigt weiter auf

Nichts anbrennen lässt derzeit die derzeitige Nummer 64 der Welt, Yvonne Meusburger aus Schwarzach, in den ersten Runden der WTA-Turniere: ...

...Heute konnte sie sich gegen die Ukrainerin Lesia Tsurenko mit 6:3, 6:4 in einer Stunde und elf Minuten durchsetzen.

Trainert und betreut in China wird Meusi von Francesco Ceriani, einem in der Schweiz geborenen Trainer des VTV-Campus-VKW.

Nächste Gegnerin ist überraschend nicht die Polin Urszula Radwanska. Sie verlor überraschend gegen die Serbin Vesna Dolonc.

 Hier der Artikel im Tennisnet.com.

Hier der Artikel auf sport.-orf.at.

Hier die offizielle Seite der Guangzhou-Open.

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

TENNIS BASE jetzt Partner des VTV

"Von der Kooperation mit dem Vorarlberger Tennisausstatter profitieren alle lizenzierten Spielerinnen und Spieler des Landes", sagt Verbandsgeschäftsführerin Evelyn Ratt-Nenning. Besonders unterstützt würden zudem die Jugendlichen des…