Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Guangzhou: Meusi erst im Halbfinale gestoppt

Unglaublich starke Woche für Yvonne Meusburger im Süden Chinas:...

Beim 500.000 Dollar-Turnier in Guangzhou konnte sie sich ins Halbfinale vorarbeiten, wo sie sich der späteren Siegering Zhang mit 1:6, 1:6 geschlagen geben musste.

Trotz der Niederlage eine ausgezeichnete Woche für die Schwarzacherin, die gleich 130 WTA-Punkte machen konnte und morgen Montag im WTA-Computer wieder ein Stück weiter nach vorne gereicht wird.

Hier der Raster.

Hier der WTA-Ranking-Raster.

Ab morgen Montag spielt Meusi beim Yinzhou Bank International Womens Open im chinesischen Ningbo.


Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Großartige Nachrichten für die TennisspielerInnen!

Ab 19. Mai wird der Tennissport weitgehend zur Normalität zurückkehren. Reguläres Doppel ist dann ebenso erlaubt wie die Durchführung von Turnieren und Meisterschaften. Auch die Hallen werden aufgesperrt.