Zum Inhalt springen

Campus & Profis

Halbfinaleinzug von Julia Grabher bei ITF 10.000,- Dollar Turnier in Kairo

Nicht zu bremsende Fedcuperin Julia Grabher beim 10.000 -ITF-Turnier in der ägyptischen Nilmetropole Kairo. Nach ihrem Auftaktsieg (siehe weiter unten)...

 ...konnte sie in der zweiten Runde gegen die Deutsche Lisa-Marie Maetschke mit 6:0, 6:1 ungefährdet als Siegerin vom Platz.

Ein harter Brocken wartete auf die als acht gesetzte Dornbirnerin mit der Russin Anna Morgina (4) anschließend. Aber auch gegen sie ließ Julia im Viertelfinale nichts anbrennen und fightete sich in einem mehr als zweistündigen Fight mit 5:7, 6:2, 6:0 zum Sieg und dem Einzug ins Halbfinale.

Gegnerin heute Samstag ist Melanie Klaffner, eine alte Bekannte hierzulande: Die Waidhofnerin stand bei den Fedcup-Spielen in der Dornbirner Messehalle im Kader des rot-weiß-roten Teams und spielte in den Doppel unter anderem gegen Samantha Stosur und Patty Schnyder.

Ägypten: Julia Grabher weiter siegreich

Die Dornbirnerin Julia Grabher spielt derzeit beim 10.000,-Dollar-ITF-Damenturnier in der ägyptischen Hauptstadt Kairo mit.

In der ersten Runde bezwang die auf acht gesetzte Nummer fünf Österreichs die Türkin Berfu Cengiz mit 6:1, 6:2 klar.

Auch im Doppel ist diesmal Julia am Start: Mit einem bye stehen sie und ihre Partnerin Ana Bianca Mihaila (4) aus Rumänien im Viertelfinale.

Hier der Link zum Turnier auf der ITF-Site.

Foto-GEPA

Top Themen der Redaktion