Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Hallen-Landesmeisterschaften 2009 in Hohenems: Bildstein/Madlener und Rohrmoser/Dür holen die ersten beiden Titel ab

Gestern Abend fielen die ersten Entscheidungen bei den Vorarlberger Tennis-Landesmeisterschaften 2009 in der Hohenemser Tennishalle.

Bei den Herren entschieden im rein TC Dornbirnersichen-Doppelfinale Bildstein/Madlener den Titel nach 6:2, w.o. für sich. Erfreulich dass mit Kristofer und Marco Wachter zwei Burschen wieder den Weg zurück auf den Tenniscourt gefunden haben, die in der Vergangenheit auch auf dem internationelen Pflaster ihre Erfolge feiern konnten.

Bei den Damen setzten sich die Staatsliga-geprüften Mädchen Sabrina Rohrmoser (TC Nüziders) und Marleen Dür (TC Hard) durch. Sie bezwangen im Finale das Duo  Verena Stättner (TC Bregenz) und Bilitis Hagen (TC Lustenau), die Meisterinnen des Vorjahres, nach packendem Finalkampf mit 4:6, 6:4, 7:5!

Hier die Raster der Doppel:  Herren-Doppel   Damen-Doppel

Das heutige Programm, zu dem möglichst viele Zuschauer ihre Aufwartung machen sollten!

Zeitplan Finaltag:
9.00 Uhr: Damen-Halbfinali Stättner : Hagen, Raich : Van Velzen 10.30 Uhr: Herren-Halbfinali Breuss : Walch, Bildstein : Madlener 13.30 Uhr: Finale Rollstuhltennis 14.30 Uhr: Damen-Finale 16.00 Uhr: Herren-Finale

Top Themen der Redaktion

Campus & Profis

Sechs Mal abgeliefert: Grabher gewinnt in Bellinzona

Mit ihrem bislang größten Erfolg feiert Julia Grabher am Sonntag beim 60.000-Dollar-Turnier im schweizerischen Bellinzona einen unerwarteten Turniersieg zu Beginn der Sandplatzsaison.