Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Hallen-Landesmeisterschaften 2010 in Götzis: Bildstein/Nachbauer und Stättner/Nachbauer holen die ersten Titelehren

In der wunderschönen Tennishalle von Götzis konnten heute Abend die ersten Landesmeistertitel vergeben werden: Bei den Herren gewann die Topgesetzten Stefan Bildstein (TC Dornbirn) und Rainer Nachbauer (TC Altenstadt), im Mixed-Doppel die auf zwei gesetzten Verena Stättner und Rainer Nachbauer.

Mit einem 6:3, 6:1 gegen das TC Lustenau-Doppel Linus Erhart und Simon Strack konnten die auf eins gesetzten Routiniers ihren ersten Titel im Jahr 2010 an Land fahren. Rainer Nachbauer - Student an der University of San Francisco und nur über die Weihnachtsferien in der Heimat (im Bild) - konnte im Mixed-Doppel dann am gleichen Tag noch den zweiten Titel einfahren: Zusammen mit Verena Stättner vom TC Bregenz gewannen sie gegen die beiden topgesetzten Youngster Julia Schiller (TC Lochau) und Nikolas Gisinger (TC Dornbirn) mit 6:4, 6:2.

 Im Damen-Doppel-Finale stehen sich am Dienstag um 18 Uhr Marleen Dür und Sabrina Rohrmoser (TC Höchst) sowie Julia Schiller/Caroline Medlock  (TC Lochau/TC Bregenz) gegenüber.

In den Einzelbewerben herrscht morgen Großkampfstimmung in der Götzner Halle. Der Eintritt ist gratis und der Besuch in zahlreicher Form erwünscht....

Alle Ergebniss sind aktuell auf www.tcgoetzis.com  abrufbar.

Top Themen der Redaktion

Liga

TC Nenzing feiert ersten großen Titel

Bei der 48. Auflage der Volksbank Tennisliga 2022 kürten sich die Herren des TC Nenzing am vergangenen Samstag zum Meister in der höchsten Spielklasse Vorarlbergs. Bei den Damen fixierte der TC ESV Feldkirch das Triple.

Bundesliga

Kontrastprogramm bei den Dornbirner Bundesligisten

Katerstimmung an der Höchsterstraße: Obwohl das letzte Spiel gewonnen wurde, verpassten die Herren vom TC Raiffeisen Dornbirn den Klassenerhalt in der ersten Bundesliga und steigen ab. Mit vier Siegen aus neun Begegnungen in der höchsten Spielklasse…