Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Hallen-LM 2008: Doppelmeister stehen fest

Heute Abend wurden die Doppel-Landesmeister in der Halle ermittelt: Sie heißen Verena Stättner/Bilitis Hagen sowie Philipp Oswald/Uli Knoll.

In der Emser Halle wurden heute Abend die ersten Hallen-Landesmeister der allgemeinen Klasse 2008 ermittelt: Im Damen-Finale besiegten die Routiniers Bilitis Hagen und Verena Stättner (TC Lustenau und TC Bregenz) die Youngsters Sabrina Van Velzen (TC Nenzing) und Teresa Sutter (TC Höchst) im Finale mit 6:4, 6:2. Noch klarer endete das Herren-Finale: LZ Südstadt-Crack und immerhin die Nummer 261 im Doppel-ATP-Ranking, Philipp Oswald sowie sein TC ESV Feldkirch-Vereinskollege Ulli Knoll gewannen gegen die Titelverteidiger Stefan Bildstein und Stefan Madlener vom TC Dornbirn mit 6:3, 6:0.


Weitere Fotos von den Landesmeisterschaften der allgemeinen Klasse in der Halle 2008 sind entweder auf der Homepage des TC Hohenems oder auf unserem VTV-Google-Picasa-Webalbum abrufbar.

Top Themen der Redaktion

Campus & Profis

Oswald fiebert Olympia entgegen

Turbulente Zeiten für das Vorarlberger Tennis-Ass Philipp Oswald. Zuerst wird der 35-jährige Feldkircher für die Olympischen Spiele nominiert, gewinnt im Wimbledon-Doppel die erste Runde, verliert dann aber mit 13:12 und gibt anschließend die…