Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Hallen-LM 2008: Doppelmeister stehen fest

Heute Abend wurden die Doppel-Landesmeister in der Halle ermittelt: Sie heißen Verena Stättner/Bilitis Hagen sowie Philipp Oswald/Uli Knoll.

In der Emser Halle wurden heute Abend die ersten Hallen-Landesmeister der allgemeinen Klasse 2008 ermittelt: Im Damen-Finale besiegten die Routiniers Bilitis Hagen und Verena Stättner (TC Lustenau und TC Bregenz) die Youngsters Sabrina Van Velzen (TC Nenzing) und Teresa Sutter (TC Höchst) im Finale mit 6:4, 6:2. Noch klarer endete das Herren-Finale: LZ Südstadt-Crack und immerhin die Nummer 261 im Doppel-ATP-Ranking, Philipp Oswald sowie sein TC ESV Feldkirch-Vereinskollege Ulli Knoll gewannen gegen die Titelverteidiger Stefan Bildstein und Stefan Madlener vom TC Dornbirn mit 6:3, 6:0.


Weitere Fotos von den Landesmeisterschaften der allgemeinen Klasse in der Halle 2008 sind entweder auf der Homepage des TC Hohenems oder auf unserem VTV-Google-Picasa-Webalbum abrufbar.

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Großartige Nachrichten für die TennisspielerInnen!

Ab 19. Mai wird der Tennissport weitgehend zur Normalität zurückkehren. Reguläres Doppel ist dann ebenso erlaubt wie die Durchführung von Turnieren und Meisterschaften. Auch die Hallen werden aufgesperrt.