Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Hallen-LM-AK 2011: Junge Generation weiter auf dem Vormarsch, Erhart/Grabher holen Herren-Doppel-Titel

Mit eienm Dreisatz-Finalsieg sichern sich Linus Erhart (TC Lustenau) und Alex Grabher (TC Dornbirn) den Herren-Doppel-Titel bei den Vorarlberger Hallen-Landesmeisterschaften der allgemeinen Klasse.

Im Finale in der Götzner VTV-Tennishalle bezwangen sie die auf Nummer drei/vier gesetzten Routiniers Stefan Bildstein (TC Dornbirn) und Rainer Nachbauer (TC Altenstadt) im dritten Satz (Match-Tiebreak) mit 10:7. Erhart/Grabher (im Bild von links) waren auf zwei gesetzt.

Herzliche Gratulation zum jeweils ersten Titel in der allgemeinen Klasse an Linus und Alex!

Im Einzel standen heute jede Menge Partien auf dem Programm. Im Herren-Bewerb setzten sich durchwegs die Gesetzten durch.

Auch bei den Damen hat es keine Überraschungen gegeben.

Morgen Mittwoch wird in den beiden Einzelbewerben weitergespielt!

Hier der Link zu den Rastern.

Top Themen der Redaktion

COVID-19

Schnellstmögliche Öffnung der Hallen

Wie von Sportminister Werner Kogler angekündigt, muss der Tennissport in der ersten Öffnungswelle dabei sein, fordert ÖTV-Präsident Magnus Brunner.