Zum Inhalt springen

Kids & Jugend

Wetter als Herausforderung beim 10. Jugendturnier in Klaus

Vom 16. bis 18. Juli wurde die 10. Jubiläumsausgabe des bundesweiten ÖTV-Jugendturniers der Kategorie II auf der Anlage des UTC Klaus ausgetragen. 79 SpielerInnen aus ganz Österreich waren am Start.

Trotz Wetterkapriolen war die 10. Ausgabe des Jugenturniers in Klaus unter der bewährten Leitung von Martin Schöch (li.) und Gerhard Nettinger ein voller Erfolg, wofür sich VTV-Präsident Wolfgang Hämmerle (li.) im Rahmen der Siegerehrung bedankte. (Foto: VTV)

Vorallem das unbeständige Wetter machte es den Jugendlichen in den Alterklassen von U12, U14 und U18 teilweise schwer, denn von Sonnenschein, heftigen Regenschauern und unangenehmen Windverhältnissen hatte der Wettergott alles zu bieten. Bestens organisiert konnte man in die Tennishalle Götzis ausweichen. Die Siegerliste der Einzel- und Doppelbewerbe auf einen Blick:

U12 Boys      Lorenz Stadler (TSV Mils/TTV)

U14 Boys      Patrick Mikenda (Tennis-SPG Bad Ischl/OÖTV)

U18 Boys      Felix Obermair (TC Sparkasse Fügen/TTV)

U12 Girls       Marie Schuler (USV ÖTZ/Tennis/TTV)

U14 Girls       Anna Payer (TC ESV Feldkirch/VTV)

U12 Doppel Boys       Lorenz Stadler (TSV Mils/TTV) / Jonas Unterluggauer (UTC Grieskirchen/OÖTV)

U14 Doppel Boys       Adrian Lintner (TC Sparkasse Ellmau/TTV) / Fabio Zoller (TC Raiba Haiming/TTV)

U14 Doppel Girls       Anna Payer (TC ESV Feldkirch/VTV) / Athina Ströhle (TC Vorderland/VTV)           

Hier geht's zu den Turnierraster. Übrigens: Vom 31.07. bis 03.08.2021 findet die nächste Runde des VTV-Circuit mit dem ÖTV-Kat. II Turnier beim UTC Vandans statt. Details zu diesem Tour-Stopp finden Sie hier.

Top Themen der Redaktion

Senioren

Götzis feiert Aufstieg in die Bundesliga

Im Finale der Damen 45 sichert sich das Team des TC Götzis rund um Catharina De Vries das Ticket für Österreichs höchste Spielklasse in der kommenden Saison.