Zum Inhalt springen

Liga

Herren 65 des TC BW Feldkirch souverän zum nächsten Titel

Das Maß aller Dinge sind die Herren des TC BW Feldkirch in der 65er-VMM-Saison 2016: Im Finale wurde der TC Vorderland mit 4:2 bezwungen.

Seit 2005 holten sich die Montfortstädter nicht weniger als neun der zwölf ausgespielten Titel. Der Meister 2016 war der vierte en suite.

Und dies in erneute überzeugender Manier: Im Finale gewannen Heli Schwendinger und Co. nach einem 3:1-Vorsprung nach den Einzel gesamt mit 4:2.

Die von Mannschaftsführer Friedemann Schoch organisierte Prachttruppe gewann alle sechs Saisonspiele.

Die Detailstatisitk lässt sich ebenfalls sehen: 27 Matches wurden mit einem Sieg beendet, nur neun gingen verloren.

Hier die Statistik der Saison 2016.

Folgende Spieler kamen zum Einsatz: von links: Nore Wehinger, Alfred Hirschauer, Friedemann Schoch, Heli Schwendinger, Gerd Dittrich, Helmut Mayerhofer, Peter Schöch.

Top Themen der Redaktion

Bundesliga

Gemischte Gefühle bei den Bundesligisten

Gleich mit zwei Siegen starteten die Damen des Raiffeisenbank TC Bludenz in die Saison der 2. IMMO UNITED Bundesliga. Der TC Dornbirn musste mit beiden Topteams in den obersten Spielklassen Auftaktniederlagen einstecken. Die Damen jedoch konnten am…