Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Herrenturnier in Fügen: VTV-Youngsters zeigen auf

Der 3. Sparkasse Zillertal-Cup 2009 kann sich über starke Ländle-Junge als Teilnehmer freuen. Der Klauser Felix Wohlgenannt (Bild) gewinnt schon zweimal und steht...

...im Viertelfinale. Zum Auftakt gewann der noch 14-Jährige gegen den Tiroler Florian Rhomberg mit 6:1, 6:1. Auf sieben gesetzt hatte er auch in der zweiten Runde sein Erfolgserlebnis: Gegen den Tiroler Reinhard Mitterer behauptete er sich in drei Sätzen mit 6:3, 4:6, 6:1. Gegner heute im Viertel ist der auf eins gesetzte Salzburger Michael Rehrl.

Einen Erstrunden-Sieg feierte auch Alexander Grabher: Er nahm den auf acht gesetzten Johannes Schröcksnadel mit 6:2, 4:6, 7:5 denkbar haarscharf aus dem Raster. In der zweiten Runde musste er aber den Anstrengungen Tribut zollen und unterlag dem Tiroler Kajetan Pfluger knapp mit 5:7, 6:4, 4:6.

Auch Lukas Klien gewann zum Auftakt: Gegen den Tiroler Michael Wierer konnte er mit einem 6:2, 7:5-Sieg im Gepäck vom Platz. Er spielt derzeit die zweite Runde.

Leider verloren hat zum Auftakt Dominik Ganahl: Stefan Alber aus Tirol siegte gegen den Nenziger mit 6:2, 6:3.

Top Themen der Redaktion

Liga

TC Nenzing feiert ersten großen Titel

Bei der 48. Auflage der Volksbank Tennisliga 2022 kürten sich die Herren des TC Nenzing am vergangenen Samstag zum Meister in der höchsten Spielklasse Vorarlbergs. Bei den Damen fixierte der TC ESV Feldkirch das Triple.

Bundesliga

Kontrastprogramm bei den Dornbirner Bundesligisten

Katerstimmung an der Höchsterstraße: Obwohl das letzte Spiel gewonnen wurde, verpassten die Herren vom TC Raiffeisen Dornbirn den Klassenerhalt in der ersten Bundesliga und steigen ab. Mit vier Siegen aus neun Begegnungen in der höchsten Spielklasse…