Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Herrliches Fest: TC Götzis feierte sein 50-jähriges Bestehen

Am 22. August feierte der TC Götzis sein 50-jähriges Bestehen mit einem großen Galaabend.

Um 18:00 wurden die Gäste mit einem Gin-Apero begrüßt. Nach dem Begrüßungsdrink nahmen die Gäste ihren Platz im Festzelt ein. Ab 19:00 führte Dunja Ellensohn gekonnt durch ein abwechslungsreiches und kurzweiliges Programm. Zwischen den einzelnen Programmpunkten, u.a. jeweils kurze Reden von Ehrenpräsident Arthur Schneider und VTV-Präsident Wolfgang Hämmerle, verwöhnte das Team von Olympia-Caterer Ernst Seidl die Weggefährten des TC Götzis in den letzten 50 Jahren mit einem köstlichen Menü. Musikalisch untermalt wurde der Abend mit super Sound der „All Right Guys“.

Am Ende des Programmes gab es noch eine Überraschung. Der Gin-Apero war ein Vorgeschmack auf das neue Modegetränk im Götzner Tennisverein. Der zum 50. Geburtstags eigens kreierte Jubiläum-Gin wurde präsentiert und von dem einen oder anderen sogleich verköstigt.

Am darauffolgenden Sonntag gab es die Möglichkeit sich in eine frühere Zeit zu versetzten. Ein Nostalgieturnier mit alten Holzschlägern und weißen Outfits stand auf dem Programm. Für den einen oder anderen war die Kombination von ungewohntem Material und Nachwirkungen des Galaabends eine wahre Herausforderung. Nach dem Turnier ließ der Großteil der Teilnehmer den frühen Abend gemütlich ausklingen – die Turnierleitung startete jedoch bereits mit der Auslosung und Planung der Landemeisterschaften 2020, welche bereits jetzt große Vorfreude bei uns in Götzis auslöst.

Top Themen der Redaktion