Zum Inhalt springen

Heute erste Entscheidung bei Landesmeisterschaften im TC Nofels/Tosters

Die Vorarlberger Tennis-Landesmeisterschaften der allgemeinen Klasse 2021 gehen langsam aber sicher in die Endphase.

Die Gastgeber des TC Nofels/Tosters haben sich einmal mehr als perfekte Gastgeber präsentiert und organisierten in der Steinbruch-Arena der Montfortstadt ein herausragendes Event.

Im Herren-Doppel wird bereits heute Abend das neue Meisterpaar ermittelt.

Das topgesetzte Duo Felix Wohlgenannt/Gerrit Lebeda trifft dabei auf die beiden Dornbirner Julius Ratt und Stefan Bildstein. Spielbeginn ist um 18.30 Uhr.

Daneben sind noch weitere hochkarätige Spiele bereits ab dem Nachmittag angesetzt.

Der Terminplan ist auf der Homepgae des TC NoTo ablesbar.

Hier der Hinweis auf der Homepage des TC Nofels/Tosters.

Hier der Link zu allen Rastern und Ergebnissen.

Top Themen der Redaktion

Der Lockdown und die Auswirkungen auf den Tennissport

Nachweislich Geimpfte und Genesene dürfen in bestimmten Konstellationen outdoor spielen. Bis mindestens 10. Dezember ist es AmateurInnen untersagt, ihrem Hobby in der Halle nachzugehen. Der ÖTV informiert über die aktuellen Verordnungen im Lockdown.

Der Neustart begann mit einer Trainingseinheit in Bludenz

In einer halbjährigen Übergangsphase bis zum Amtsantritt als sportlicher Leiter des neuen VTV-Leistungszentrums stellte Philipp Oswald dieser Tage die Weichen für die Zeit nach seiner Profikarriere. Im Bludenzer Trainingsstandort teilte der…