Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Historischer Moment: 1. VTV-Winter-Teamcup startete heute mit TC Bludenz gegen TC Höchst

Zwar nur eine Zuschauerin (im Hintergrund auf der Tribüne), dafür aber eine Menge Vorfreude hatte heute Sonntagvormittag um 10 Uhr der Startschuss zur ersten Runde des 1. VTV-Winter-Teamcups in der Götzner Halle zu verzeichnen.

Im Bild die beiden Teams des TC Bludenz und des TC Höchst vor dem ersten Punkt.

Die Ergebnisse werden von den Mannschaftsführern mit ihren nu-Einstiegscodes direkt nach dem Match eingegeben.

Hier der Link zum heurigen Winter-Teamcup auf nu. Drei der vier Ergebnisse sind bereits eingetragen, ein Lob an die Mannschaftsführer. Die vierte Partie (Alberschwende vs. Hard) ist noch am Laufen...

Erfreulich, dass die Teams anschließend wie bei der VMM noch sitzen bleiben und bei einem Getränk und/oder einem Imbiss bzw. Speise die Tennisfreundschaft pflegen. So können wir eher gewährleisten, dass die Wirtschaft auch immer geöffnet bleibt...;-). Danke für euer kooperatives Verhalten!!!

Zusatzinfo: Die ITN-Auswirkung ist natürlich auch schon wieder automatisch eingearbeitet. Hier der Link zur ITN.


Top Themen der Redaktion

ÖTV lud Kids zum Turnier nach Rannersdorf

Vorarlbergs U10-Nachwuchshoffnungen Lena De Vries (TC Hohenems), Linus Moser (TC Höchst) und Tobias Brandl (TC ESV Feldkirch) nahmen auf Einladung des ÖTV bei einem Turnier in Rannersdorf teil.