Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Hobart: Vierter Sieg in Folge für Tamira Paszek, ITF-Future bei Stuttgart: Oswald in Schwieberdingen weiter

Nicht aufzuhalten ist der zeit Tamira Paszek beim 220.000 Dollar WTA-Turnier auf der tasmanischen Insel in der Hauptstadt Hobart: In der ersten Runde bezwang die 20-jährige Dornbirnerin...

...die 19-jährige Australierin Olivia Rogionov (Wildcardspielerin aus Melbourne) ohne mit der Wimper zu zucken mit 6:1, 6:3. In fünf Viertelstunden Spieldauer sicherte sich Mimi sechs ihrer elf Breakbälle und erzielte wieder (so wie gestern im letzten Qualispiel) drei Asse.

Nächste Gegnerin ist die Thai Tanasugarn oder die Britin Baltacha (sie gewann den ersten Satz der gerade laufenden Partie).

Pipo siegt zum Auftakt im Württembergischen

Beim ITF-Future in Schwieberdingen in der Nähe Stuttgarts gewann Philipp Oswald aus Dornbirn gestern seine erste Partie gegen den Litauer Martins Podzus mit 4:6, 6:3, 6:3. Heute trifft er auf den Deutschen Peter Steinberger, der schon zwei Siege in der Quali einfuhr. Die Quali ist ein 64erRaster.

Top Themen der Redaktion

Senioren

Götzis feiert Aufstieg in die Bundesliga

Im Finale der Damen 45 sichert sich das Team des TC Götzis rund um Catharina De Vries das Ticket für Österreichs höchste Spielklasse in der kommenden Saison.