Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Hohe Ehrung für Linus Erhart in den USA

Diese Woche wurde Linus Erhart als Mitglied des First-Team Academic All-American ausgezeichnet, welches exzellente akademische Erfolge in Kombination mit sportlichem Erfolg ehrt.

Mit einem Notendurchschnitt von 1.1 und einer Einzelbilanz von 18:7 in seinem ersten Jahr als MBA Student ist er nur einer von 17 unter zehntausenden von männlichen NCAA Division 1 Sportlern (höchste College-Liga), die es 2018 ins erste und somit höchste von insgesamt drei Teams geschafft haben.

Des Weiteren ist er zusammen mit Danielle Breen (Turnen) nur einer von zwei SportlerInnen der University of Nebraska – Lincoln, welche sich Academic All American 2018 betiteln können.

Außerdem ist Linus erst der zweite Tennisspieler der University of Nebraska der jemals zu dieser Ehre gekommen ist. Nur Steven Jung (1989) konnte dasselbe erreichen.

Wir gratulieren recht herzlich zu diesem Erfolg!

Top Themen der Redaktion

Liga Verbands-Info

Einige Neuerungen für die VMM 2019

Mehr als 50 Vereinsvertreter und der VTV-Sportausschuss haben vergangene Woche am Tag des Vereinsfunktionärs in der Tennis Messehalle Dornbirn...