Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Hohenems-LM 2009: Showdown am heutigen Dienstag

Spannende Matches im Tennis.Event.Center am Dienstag, dem Final-Tag bei den Tennis-Hallen-Landesmeisterschaften 2009 in der Tennishalle in Hohenems.

Heute kamen die Zuschauer bei den Viertelfinalspielen voll auf ihre Kosten.
Nachdem die Nummer 1 des Turniers, Clemens Breuss (TC Bludenz), klar mit 6:0, 6:0 gegen Nikolas Gisinger (TC Dornbirn) und auch Stefan Madlener (TC
Dornbirn) mit 6:1, 6:2 gegen Uli Knoll (TC ESV Feldkirch) gewannen, waren die letzten 2 Partien überaus spannend. Schließlich sicherten sich Stefan Bildstein (TC Dornbirn) mit 6:4, 3:6, 6:4 gegen Josef Bauer (TC Götzis) und Daniel Walch (Bild/TC ISB Altenstadt) mit 4:6, 7:6, 6:1 gegen Simon Strack (TC
Lustenau) die restlichen Halbfinal-Plätze. Madlener und Walch sind die Überraschungen des Turniers und unterstreichen die Dichte des Starterfeldes.

Bei den Damen setzten sich die Favoritinnen durch. Die Nummer 1, Verena Stättner (TC Bregenz) besiegte Iva Nisheva (TC Vorderland) mit 6:4, 6:4, Bilitis Hagen (TC Lustenau) gewann gegen Angelika Gut (TC Vorderland) 4:6, 7:6, 6:4. Isabell Raich (TC ISB Altenstadt) besiegte Ramona Strack (TC
Lustenau) 6:2, 6:0 und Sabrina Van Velzen (TC ISB Altenstadt) gewann gegen Martina Kalkhofer (TC Haselstauden) mit 6:4, 6:1

Zeitplan Finaltag:
9.00 Uhr: Damen-Halbfinali Stättner : Hagen, Raich : Van Velzen 10.30 Uhr: Herren-Halbfinali Breuss : Walch, Bildstein : Madlener 13.30 Uhr: Finale Rollstuhltennis 14.30 Uhr: Damen-Finale 16.00 Uhr: Herren-Finale

(Text: TC Hohenems)

Herren 

Damen

Zeitplan

Top Themen der Redaktion

Kids & Jugend

Koblachs Meisterteam in Kärnten gegen die Besten

Die Jungstars des UTC Nickel Transporte Koblach qualifizierten sich erfolgreich für die bundesweiten Titelkämpfe, die von 15. bis 17. Oktober in Wolfsberg ausgetragen wurden. Die Siegerpokale gingen ins Tirol und nach Wien.

Verbands-Info

Tennis bringt Österreich 680 Millionen Euro Wertschöpfung

Mehr als 400.000 Menschen spielen zumindest gelegentlich Tennis, 180.000 Österreicherinnen und Österreicher sind in Vereinen eingeschrieben. Damit ist der ÖTV der zweitgrößte Sportfachverband des Landes und erwirtschaftet eine Wertschöpfung von 680…

Hauptversammlung verlieh Ehrenzeichen an Oswald, Flax und Bildstein

Der Vorarlberger Tennisverband lud am vergangenen Donnerstag zur Jahreshauptversammlung in die Messehalle nach Dornbirn. Mehr als die Hälfte der insgesamt 53 Mitgliedervereine folgten der Einladung und warfen mit VTV-Präsident Wolfgang Hämmerle einen…