Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Ianthé Cunningham gewinnt drei Karten für die Generali Ladies in Linz

Mit der richtigen Antwort "Yvonne Meusburger" konnte die Lustenauerin Janthe Cunningham, selbst ehemalige Spitzenspielerin, beim VTV-Generali Ladies-Gewinnspiel den Siegpreis erringen.

Das Generali Ladies-WTA-Tennis-Turnier in Linz kommende Woche ist einer der ganz großen Höhepunkt des Damen-Tennis im Jahr 2009 in Österreich.

Die Homepage des Vorarlberger Tennisverbandes konnte von den Veranstaltern drei Eintrittskarten als Verlosungspreis ergattern.

Glückskind Julian (Bild) aus Dornbirn konnte dabei unter den richtigen Antworten (Yvonne Meusburger) die Siegerin ziehen: Es ist Ianthé Cunningham aus Linz. Sie freut sich sehr und wird kommende Woche nach Oberösterreich reisen, um den besten der Welt auf die Schläger zu gucken! Herzlichen Glückwunsch!!!

Top Themen der Redaktion

Der Lockdown und die Auswirkungen auf den Tennissport

Nachweislich Geimpfte und Genesene dürfen in bestimmten Konstellationen outdoor spielen. Bis mindestens 10. Dezember ist es AmateurInnen untersagt, ihrem Hobby in der Halle nachzugehen. Der ÖTV informiert über die aktuellen Verordnungen im Lockdown.

Der Neustart begann mit einer Trainingseinheit in Bludenz

In einer halbjährigen Übergangsphase bis zum Amtsantritt als sportlicher Leiter des neuen VTV-Leistungszentrums stellte Philipp Oswald dieser Tage die Weichen für die Zeit nach seiner Profikarriere. Im Bludenzer Trainingsstandort teilte der…