Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Indian Wells: Tamira Paszek und Julian Knowle leider ausgeschieden

Kein guter Tag war gestern für die Ländle-Abordnung in Indian-Wells, beim 4,5 Mio. US-Dollar-Turnier.

Tamira Paszek unterlag in der zweiten Runde der Russin Alisa Klybanova mit 3:6, 2:6. Kleybanova, die Nummer 21 des Turniers, verwertete fünf ihrer acht Breakpunkte. Tamira hatte zwei von vier Breakpunkten verwertet. Die Partie dauerte eine Stunde un 29 Minuten.

  Julian Knowles Ausscheiden war für alle Tennisfans des Landes und ihn selber sicherlich auch ein herbe Angelegenheit. Im Match Knowle/Melzer gegen die auf vier gesetzten starken Doppelspieler Dlouhy/Paes (Tschechien/Indien) konnte sie nach 4:6, 6:3-Satzgleichstand im Match-Tiebreak bei 7:5-Führung und einem Mini-Break im Rücken den Sack nicht zu tun, sondern verloren noch 8:10. Bitter, aber wenn man denkt, wie nahe sie seit Wochen bei der absoluten Weltklasse sind, so muss man sich stolz wähnen einen derartigen Alemannen  im Welttennis haben.

Top Themen der Redaktion

Allgemeine Klasse

1. VTV INDOOR OPEN in Dornbirn

Mit 40 Nennungen und einem Preisgeld von insgesamt 1.250,00 Euro feierten die 1. VTV INDOOR OPEN am Wochenende vom 25. bis 27. November ihre Premiere in der Messehalle. Lea Erenda und Linus Erhart trugen sich als erste in die Siegerliste ein.

Kids & Jugend

19 Kids beim ersten Sparring

Punkte, Matches und eine satte Portion Spaß am Tennisplatz. Am Samstag, den 19. November trafen sich die Kids aus den VTV-Regionalkadern in der Dornbirner Messehalle zum gemeinsamen Training mit VTV-Kids-Coach Yvonne Meusburger-Garamszegi und dem…