Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Info bzgl der VMM 2020

Der VTV-Liga-Ausschuss hat die Vorarlberger Tennisvereinsfunktionäre mit folgenden Zeilen informiert:

Liebe Funktionäre!

Nach der heutigen Telefonkonferenz mit den Bundesländern und dem Österreichischen Tennisverband gibt es für die Liga kein ganz einheitliches Vorgehen in allen Bundesländern (abhängig auch von unterschiedlichen Liga-Terminen und einem Verband, der bereits fix in den Juni verschoben hat).

Nach darauffolgender Rücksprache mit dem Liga-Ausschuss bei uns im Land (Vereinsvertreter) warten wir nun den 14. April (Pressekonferenz Bundesregierung und weitere Vorgehensweise) ab und schließen uns danach im ÖTV und im Land kurz um dann zu entscheiden wie es terminlich weiter geht. 

Ebenso nochmal angesprochen wurde die Platzsanierung in den Vereinen: es gab bereits einen Fall in einem anderen Bundesland bei dem die Polizei die Platzsanierung eingestellt hat. Zur Sicherheit bitte an die örtliche Polizeidienststelle wenden und dort Rücksprache halten.  Aussagen von den Behörden sind teilweise unterschiedlich. Mit der Begründung der dringenden Instandhaltungsarbeiten, um Schäden zu vermeiden und der entsprechenden Berücksichtigung der Auflagen (nicht mehr als 5 Personen, entsprechender Abstand, Sicherheitsmaßnahmen...) sollte die Arbeit möglich sein.

Mit sportlichen Grüßen
euer VTV

Top Themen der Redaktion

COVID-19

Finanzielle Unterstützung für die Sportvereine

"Der Sport und die Sportvereine sind positiv im Visier und kommen dran“, sagt Sportminister Kogler, der auch in Aussicht stellte, „Hilfsfonds zu konstruieren“. Spitzensportler könnten schon bald das Training aufnehmen.