Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Info des ÖTV zur Regelung No-Let

Die Sportkoordinatorin Marion Maruska vom ÖTV informiert über eine Regelung betreffend No Let bei Jugendturnier.

Liebe Trainer! Liebe Jugendreferenten! Liebe Landesverbände !

Da die ITF die „No-Let Rule“ nicht als Regel fixiert hat und es noch ein Jahr dauern wird bis hier eine endgültige Entscheidung/Lösung gefunden wird, möchte der ÖTV nicht noch ein Jahr warten, sondern auf diese Entwicklung reagieren. Die besten Spieler und Spielerinnen, sollen auch auf nationaler Ebene auf die internationalen Turniere vorbereitet werden und mit der „No-Let-Rule“ spielen. Diese Entscheidung wurde im Sport und gemeinsam mit dem ÖTV Turnierreferat getroffen.

 Für das Jahr 2020 gilt, dass beim ÖTV-Masters und den ÖMS Freiluft u12-u18 die „No Let-Rule“ zum Einsatz kommt.

 Bitte verbreitet diese Information an Eure TrainerInnen  und SpielerInnen !

Liebe Grüße

Marion

Mag. Marion Maruska
Österreichischer Tennisverband

Sportkoordinatorin

 

Top Themen der Redaktion

COVID-19

Der Tennissport auf dem Weg zur Normalität

Ab 29. Mai darf in der Halle gespielt werden. Doppel ist auch bei Turnieren und Meisterschaften erlaubt. Bis 30. Juni sind maximal 100 Zuseher zugelassen, ab 1. Juli bis zu 500. Das Verweilen auf der Anlage ist gestattet. Duschen und Garderoben sind...

COVID-19Verbands-Info

"Tennis zu Viert" ist ab sofort möglich

Der ÖTV konnte beim Sportministerium erwirken, dass Hobby-Spielerinnen und -Spieler auch außerhalb des Familienverbundes miteinander spielen können.