Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Informationen an die Vereine vom neuen Breitensport-Referenten Richard Flax

Liebe Vereinsfunktionäre, liebe Freunde des Tennissports,als neuer Breitensport-Referent des Vorarlberger Tennisverband darf ich euch gerne folgende Information zukommen lassen:Wann: 27. April 2013Teilnehmer: alle Vorarlberger TennisvereineOrt: Auf den Vorarlberger Tennisanlagen

Warum die Aktion?

Zahlreiche Statistiken belegen, dass der Tennissport als Solches auch in Vorarlberg an Attraktivität verliert, was sich in den sinkenden Mitgliederzahlen wiederspiegelt. Das Potential an aktiven Vereinsspielern geht somit deutlich zurück. Daher hat sich der ÖTV mit den Landesverbänden dazu entschlossen neue "einheitliche" Wege zu gehen, um langfristig den Tennissport wieder als das einer der schönsten Sportarten in Österreich zu etablieren.
Welche Vision streben wir mit dieser Aktion an?
Neben dem Fixtermin in jedem Vereinskalender hat die "GÖST" außerdem die Vision Österreich an diesem Tag zu einem "Tennisfeiertag" zu machen und so womöglich auch mehr Präsenz in den regionalen Medien als auch in anderen Formaten zu gewinnen. Unter anderem bieten uns genau diese Medien eine hervoragende Mund-zu-Mund Propaganda und wir erscheinen erst somit wieder als Alternative in einer möglichen Sportselektion in den Köpfen unserer Bevölkerung wieder auf.

Welche Ziele sollten dabei von den teilnehmenden Vereinen verfolgt werden?

Ziel 1 - Neue Mitglieder werben
Ideengebung: - Werbung im Vorfeld des Aktionstages in Schulen, bei anderen Vereinen in der Gemeinde, oder in der Umgebung
- Schnupperstunden am GÖST Tag - erweitertes Spezialangebot von Kursen in Kombination mit ermäßigten Mitgliedschaften;
- Sommercamps mit Grillpartie
- Aktion "Mitglieder werben Mitglieder"
Ziel 2 - Steigerung der Einnahmen durch ein Event
Ideengebung: - Bewerbung in anderen Sportvereinen (Durchführung gemeinsames Event)
- Juxbewerbe mit anschließendem "Gemütlichem Hock"
- "Preis Jassa" mit anschließender Preisverteilung
- etc.
Ziel 3 - sich für die Saison vorzubereiten
Ideengebung: - Organisation eines Vorbereitungsspieles gegen den Nachbarverein
- Geschlechterkampf Damen gegen Senioren oder Herren II, III (je nach Spielstärke)
- "Wetten Dass?" Trainer spielt gegen eine gewisse Anzahl von Spieler
- etc.
Ziel 4 - einen Kid-Day durchzuführen
Ideengebung: - Aktivitäten für Kids (u8 - u11) mit kindgerechten Tennis
- Abschluss von Schultennisprojekten und erweitertes Kursangebot im Verein.

FAZIT - Mitmachen und Aktivitäten setzen!
Anmeldung zum Aktionstag bitte unter http://oetv.at/1415,,,2.html
Als Dankeschön bekommt jeder Verein, der sich bei GÖST anmeldet und mitmacht, Anfang April ein GÖST-Paket zugesendet. Neben nützlichen Informationen und den Werbemitteln in Form von Flyern und Plakaten werden auch wieder Goodies der Sponsoren dabei sein.
Bei Fragen stehe ich Euch gerne jederzeit zur Verfügung.
Lasst uns zeigen das wir in Vorarlberg kräftige Impulse in Richtung Tennissport Nummer 1 setzen können. Die innovativste Idee wird natürlich vom Landesverband entsprechend geehrt.
Viele Grüße
Richard Flax
Referent Breitensport
Tel.: +43 69911042931

Top Themen der Redaktion

COVID-19

Finanzielle Unterstützung für die Sportvereine

"Der Sport und die Sportvereine sind positiv im Visier und kommen dran“, sagt Sportminister Kogler, der auch in Aussicht stellte, „Hilfsfonds zu konstruieren“. Spitzensportler könnten schon bald das Training aufnehmen.