Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Informationen zur 4./5. Runde der Volksbank-Tennisliga

Liebe Spielerinnen und Spieler, liebe Sportwarte und MannschaftsführerInnen – bei endlich schönen Wetter konnte letztes Wochenende Tennis im ganzen Land gespielt werden!So sind jetzt alle Spiele des Grunddurchgangs angeschlossen und alle Play-Off-Gruppen online.In einigen Gruppen wurde schon die komplette 4. Runde gespielt, in manchen ein Spiel und in manchen zwangsläufig noch gar nichts.

Wir appelliere wieder, die Gruppen in Eigeninitiative möglichst zügig fertig zu spielen.

Im Prinzip sollte die Reihenfolge 4. vor 5. Runde eingehalten werden, weil dies den Ausgang möglichst lang offen lässt.
Ziel sollte sein, dass nächstes Wochenende in jeder Play-Off-Gruppe zwei Spiele stattfinden.
Vielleicht lässt sich auch wieder einmal eine Begegnung unter der Woche einplanen.
Hinweisen möchten wir an dieser Stelle auf den 1. Final-Event der Volksbank-Tennisliga am 22. Juni 2013, bei dem das Damen- und Herren-Finale gemeinsam ausgetragen wird.
Der Austragungsort hängt noch von den Ergebnissen der 2. Play-Off-Runde ab, da der Final-Event bei einem Finalisten ausgetragen wird.
Aus diesem Grund wäre es sehr schön, wenn möglichst viele Gruppen schon vor dem 22. Juni abgeschlossen sind, damit alle Tennisinteressierten diesen Final-Event besuchen können.
Genauere Infos zum Final-Event folgen nach der Runde am Wochenende.
Alle anderen Finals der A-Ligen sind für Sonntag 23. Juni 2013 geplant: Herren 35 und Herren 45, 14 Uhr Damen 45, Herren 55 und Herren 60!

Die Damen 35 spielen schon am Samstag, 10 Uhr (TC BW Feldkirch - TC Nenzing).

Diese finden jeweils bei einem der beiden Finalisten (analog zu den Jahren zuvor) statt.
Hoffen wir auf wiederum gutes Wetter & weiterhin spannende und faire Spiele

Stefan Rauth (VMM-Referent)

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Großartige Nachrichten für die TennisspielerInnen!

Ab 19. Mai wird der Tennissport weitgehend zur Normalität zurückkehren. Reguläres Doppel ist dann ebenso erlaubt wie die Durchführung von Turnieren und Meisterschaften. Auch die Hallen werden aufgesperrt.