Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Infos zu Play-offs der VMM 2011 nach Grunddurchgang

Liebe Mannschaftsspieler/-innen und -führer/-innen! Nach dem gestrigen Ende der dritten Runde des Grundruchgangs in den Gruppen mit Play-offs fehlen aufgrund des schlechten Wetters in der 1. Runde (14./15. Juni)...

...noch in fast allen Gruppen Spiele.

In Herren A, Herren 35-A, Herren 35-B1, Herren 60 A, Herren 60 B, Damen 45A, Damen B und Jugend LL13 konnten die neuen Play-offs angelegt werden.

Einerseits wurden noch einige Partien dieses Wochenendes nicht eingeben (bitte heute Montag bis 10 Uhr nachholen), andererseits finden die meisten Nachtragspiele erst am kommenden Donnerstag (eines am Freitag) statt.

Trotzdem ist aber die eine oder andere Partie aufgrund des Modus schon klar.

Aus datentechnischen Gründen können diese Partien aber noch nicht angelegt werden, weil eine Partie aus dem Grunddurchgang (auch wenn sie die Zusammenstellung der Play-off nicht mehr unmittelbar betrifft) noch fehlt. Dies gilt zum Beispiel für das Damen A, im Herren B oder bei den Herren 35 A und B.

Bei Fragen bzgl. des Modus können gerne Stefan Rauth (0650/6018421-VMM-Referent für AK und Senioren), Juliane Pösel (0664/1660324 - VMM-Referent Jugend) oder Gerhard Nenning (0676-6750477-EDV) kontaktiert werden.

Der Modus für die Play-offs ist folgendermaßen:

In der ersten Play-off-Runde spielen...

  • der 1. A1 daheim gegen den 1. A2. (OPO)
  • der 2. A1 daheim gegen den 2. A2 (OPO)
  • der 3. A1 daheim gegen den 3. A2 (UPO)
  • der 4. A1 daheim gegen den 4. A2 (UPO)
In der zweiten Play-off-Runde spielen...
  • der 1. A2 daheim gegen den 2. A1. (OPO)
  • der 2. A2 daheim gegen den 1. A1 (OPO)
  • der 3. A2 daheim gegen den 4. A1 (UPO)
  • der 4. A2 daheim gegen den 3. A1 (UPO)

Top Themen der Redaktion

COVID-19

Schnellstmögliche Öffnung der Hallen

Wie von Sportminister Werner Kogler angekündigt, muss der Tennissport in der ersten Öffnungswelle dabei sein, fordert ÖTV-Präsident Magnus Brunner.