Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Infos zum ÖTV-Nachwuchskader 2020 aus Vorarlberger Sicht

Erfreulicherweise sind wieder einige Nachwuchstalente aus Vorarlberg in den ÖTV-Kadern für das Jahr 2020 gelandet.

Im Damenbereich ist dies in erster Linie mal die 23-jährige Dornbirnerin Julia Grabher, die auch 2020 im Fedcup-Kader (Damen-A-Kader) steht. Unter A-Kader-Beobachtung dieses Kaders steht nach Info aus Vösendorf (ÖTV) derweil Tamira Paszek (Dornbirn).

Die 18-jährige Emily Meyer aus Brand (TC Dornbirn) hat sich im B-Kader etabliert (Future Fed Cup Kader).

Im U16-Nationalkader sind wir gleich mit zwei Spielerinnen vertreten, nämlich Laura Fuchs (TC Dornbirn) und Mia Liepert (TC Bludenz). Sydney Stark (ebenfalls TC Bludenz/Jahrgang 2007) ist Mitglied des U14-Nationalkaders.

Mia und Laura sind gleichzeitig auch Mitglied des U18-Nationalkaders.

Joel Schwärzler vom TC Hard ist 2020 Mitglied des U14-Nachwuchskaders.

Top Themen der Redaktion

Senioren

Götzis feiert Aufstieg in die Bundesliga

Im Finale der Damen 45 sichert sich das Team des TC Götzis rund um Catharina De Vries das Ticket für Österreichs höchste Spielklasse in der kommenden Saison.