Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Internationale Meisterschaften von Baden: Melanie Pinkitz bezwingt Cora Von Dungern

In der dritten Runde steht bereits die elfjährige Melanie Pinkitz aus Dornbirn bei den internationalen Junior Championships von Baden (U12-ETA/Baden-Württemberg).

Nach dem Auftaktsieg gegen eine Belgierin dominierte sie die Deutsche Cora Von Dungern mit 6:2, 6:0.

Mit Celine Schroeder aus Luxemburg steht sie im Doppel schon im Viertelfinale (nach einen Sieg gegen die Deutschen Kroemer/Lund). Nächste Gegnerinnen sind Schmidt/Schmidt aus dem Gastgeberland.

Leider ausgeschieden der zwölfjährige Gabriel Pfanner vom UTC Schwarzach: Er unterlag in der zweiten Runde dem Münchner Lorenz Kehrbein 3:6, 3:6.

Im Doppel siegte er mit Jan Higby Neuburger gegen das Doppel Erlenbusch/Mayr aus Deutschland mit 6:1, 7:6. Die beiden spielen nun gegen Buffo/Tsitsipas aus Italien bzw. Griechenland.

Melanie trifft nun auf die Russin Litvinova.

Top Themen der Redaktion

Allgemeine Klasse

1. VTV INDOOR OPEN in Dornbirn

Mit 40 Nennungen und einem Preisgeld von insgesamt 1.250,00 Euro feierten die 1. VTV INDOOR OPEN am Wochenende vom 25. bis 27. November ihre Premiere in der Messehalle. Lea Erenda und Linus Erhart trugen sich als erste in die Siegerliste ein.

Kids & Jugend

19 Kids beim ersten Sparring

Punkte, Matches und eine satte Portion Spaß am Tennisplatz. Am Samstag, den 19. November trafen sich die Kids aus den VTV-Regionalkadern in der Dornbirner Messehalle zum gemeinsamen Training mit VTV-Kids-Coach Yvonne Meusburger-Garamszegi und dem…