Zum Inhalt springen

Verbands-Info

IPP-Open Helsinki: Ossi/Scherrer knapp im Doppel out

Eine denkbar unglückliche Verabschiedung erfuhren die beiden letztjährigen TC Altenstadt-Spieler Philipp Oswald und Jean-Claude Scherrer.

Im äußerst stark besetzten Doppelbewerb des 106.500 Dollar-Challengers von Helsinki mussten sie sich der schwedisch-niederländisch-antillischen Paarung Brunström/Rojer mit 3:6, 7:6 (4), 8:10 nur ganz unglücklich geschlagen geben. Die beiden sind immerhin 73 und 84 der Doppelweltrangliste und so was wie Doppelspezialisten.

Oswald hat sich ja durch drei Qualisiege in den Hauptbewerb gearbeitet und wird am Mittwoch seine Erstrundenbegegnung gegen den  Polen Lukasz Kubo spielen.

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Großartige Nachrichten für die TennisspielerInnen!

Ab 19. Mai wird der Tennissport weitgehend zur Normalität zurückkehren. Reguläres Doppel ist dann ebenso erlaubt wie die Durchführung von Turnieren und Meisterschaften. Auch die Hallen werden aufgesperrt.