Zum Inhalt springen

Verbands-Info

ITF-25.000 $-Turnier in Glasgow: Meusi im Halbfinale

Einen ganz glatten 6:2, 6:3-Triumph konnte die Schwarzacherin Yvonne Meusburger (1) im Viertelfinale des ITF-25.000 Dollar-Turniers von Glasgow...

...gegen die Slowakin Kristina Kucova feiern.

Nächste Gegnerin morgen ist die ungesetzte Britin Tara Moore.

Im Doppel konnte sich die 28-Jährige mit Partnerin Stephanie Vogt (Liechtenstein) auch siegreich in Szene setzen. 6:0, 6:3-Kantersieg im Viertelfinale gegen Honcova (Slowakei)/Shinikova (Bulgarien), heute ein 6:4, 6:7, 10:6 gegen Ozga/Remondina (Deutschland/Italien), die Finalgegnerinnen stehen noch nicht fest.

Unterlegen ist Stephanie Vogt aus Liechtenstein im Viertelfinale: Sie musste sich der auf vier gesetzten Französin Claire Feuerstein mit 4:6, 2:6 geschlagen geben.

Betreut werden die beiden in Schottland von Tennishaus Vorarlberg Trainer Francesco Ceriani.

Top Themen der Redaktion

Senioren

Götzis feiert Aufstieg in die Bundesliga

Im Finale der Damen 45 sichert sich das Team des TC Götzis rund um Catharina De Vries das Ticket für Österreichs höchste Spielklasse in der kommenden Saison.