Zum Inhalt springen

Verbands-Info

ITF-75.000,-er in Barnstaple: Tamira Paszek startet siegreich

Im Rahmen der Aegon-GB Pro Series durfte die 22-jährige Dornbirnerin Tamira Paszek gestern in der ersten Runde des mit 75.000 Dollar dotierten ITF-Turniers einen knappen Auftaktsieg feiern.

Gegen die Rumänin Andreea Mitu gewann sie mit 7:6 (3), 6:7 (2) und 6:4.

In Runde zwei (frühestens morgen Donnerstag) trifft sie auf die auf sieben gesetzte Tschechin Kristyna Pliksova .

Raster im Einzel.

Im Doppel wurde Mimi auf zwei gesetzt: Sie spielt mit der Rumänin Raluca Olaru. Erste Gegnerinnen sind heute nachmittag Annika Beck und Hana Binerova.

Raster im Doppel.

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Großartige Nachrichten für die TennisspielerInnen!

Ab 19. Mai wird der Tennissport weitgehend zur Normalität zurückkehren. Reguläres Doppel ist dann ebenso erlaubt wie die Durchführung von Turnieren und Meisterschaften. Auch die Hallen werden aufgesperrt.