Zum Inhalt springen

ITF-Grade II-Turnier in Villach: Out für Rohrer, Ender, Ratt und Liepert

Die vier an den beim ITF-Kat. 2-Junioren-Turnier in Villach an den Start gegangenen Vorarlberger/innen sind leider schon wieder ausgeschieden.

Während Julius Ratt und Paul Ender in der Quali je einen Sieg verbuchen konnten und dann ausschieden, spielte Niklas Rohrer gleich im Hauptbewerb, wo er dem Ungarn Peter Sallay mit 6:1, 5:7 und 6:7 (1) knapp unterlag.

Auch Mia Liepert aus Bludenz musste sich gleich wieder verabschieden: Sie verlor in der ersten Qualirunde der Slowenin Sulin mit 0:6, 5:7.

Im Doppel verloren Ender und Ratt in der ersten Runde, Rohrer spielt noch.

Hier der Link zum Turnier.

Top Themen der Redaktion

Kids & Jugend

Im Doppel lief es für Moser, Linder und Payer richtig gut

An drei verschiedenen Spielorten starteten Vorarlbergs Tennis-Aushängeschilder Anfang Jänner bei den ersten Stationen des BIDI BADU ÖTV Jugend Circuit in die Turniersaison 2022. Im Doppel stand Amelie Moser im Endspiel. Semifinal-Teilnahmen im Doppel…

Kids & Jugend

Ganz großes Tennis von den Kleinen

Bei den Vorarlberger Hallen-Landesmeisterschaften der Kids zählten die Organisatoren in drei Spieltagen stolze 46 Meldungen in sieben Round-Robin-Bewerben.