Zum Inhalt springen

Verbands-Info

ITF in Amsterdam: Christina Mathis ausgeschieden

In der ersten Runde der Biesterbosopen in Amsterdam musste sich Christina Mathis geschlagen geben.

Christina verliert in drei Sätzen 6:7(5), 6:1 und 3:6 gegen die mit einer Wildcard angetretenen Holländerin Jeltje Loomans (ITF 526, Jahrgang 1992). Nach klarem Gewinn des 2. Satzes verlor sie ab 1:0 im dritten Satz ihr Konzept und damit das Match.
Im Doppel musste sie sich mit der Kanadierin Nicole Smith dem kanadisch-russichen Duo auf zwei, Katarena Paliivets/Polina Rodionova mit 4:6, 7:6, 2:6.
Milana Spremo spielt am Wochenende Qualifikation für das $ 10.000er-Profiturnier in Prokupjle, Serbien.

Top Themen der Redaktion

COVID-19Verbands-Info

Die Regeln für den Sport ab 19. Mai

Die meisten Sportarten dürfen in ihrer ursprünglichen Art ohne große Einschränkungen ausgeübt werden. Voraussetzung für das Betreten nicht öffentlicher Sportanlagen ist allerdings der "Nachweis einer geringen epidemologischen Gefahr".