Zum Inhalt springen

ITF in Caserta: Julia Grabher im Doppel-Semifinale

In der Nähe Neapels (ITF-25.000 Dollar Caerta/ITF) qualifizierte sich Julia Grabher aus Dornbirn nun für das Halbfinale im Damen-Doppel.

Während es im Einzel gegen die Kasachin Anna Danilina im Achtelfinale eine 1:6, 3:6-Niederlage gab, konnte Julia Grabher mit ihrer Partnerin Lizette Cabrera aus Australien gegen Bilardo/Pieri nach einem 7:5, 6:4 ins Halbfinale einziehen.

Dort spielt sie heute Freitag gegen Schaefer/Schubries.

Top Themen der Redaktion

Kids & Jugend

Mit Davis-Cup-Feeling zum Wanderpokal

Beim 8. VTV Kids Junior Davis/FED Cup freute sich die Spielgemeinschaft Schwarzach-Hohenems-Bludenz am Sonntag über den Gewinn des begehrten Wanderpokals. Im Finale setzte sich das Team Leo Polzer, Jakob de Vries und Noah Lachowitz gegen die erste…