Verbands-Info

ITF in Luzern: Julia Grabher knapp gescheitert, aber Sieg im Doppel

Im Finale nur hauchdünn gescheitert ist die Dornbirnerin Julia Grabher beim ITF-U18-Turnier in Luzern:...

Gegen die auf zwei gesetzte Russin Karine Sakisova musste sich die auf eins gesetzte Grabher mit 4:6, 6:3, 5:7 geschlagen geben.

Trotzdem war das Turnier ein toller Erfolg für die 17-Jährige, hat sie doch das Doppel gewonnen! Mit Partnerin Amanda Schneider aus der Schweiz siegte sie im Doppelfinale gegen das Duo Malenko bzw Sarkisowa aus der Ukraine und Russland mit 6:3, 7:6.

Herzliche Gratulation.

Hier der Raster. im Einzel.


Top Themen der Redaktion