Zum Inhalt springen

Verbands-Info

ITF in Prag: Meusburger mit zwei Siegen am Super- Tuesday weiter

Das 50.000 Dollar-ITF-Turnier in Prag (Prag Open) begann für die Schwarzacherin Yvonne Meusburger ausgezeichnet: Zwei Sieg e an einem Tag!

Im Einzel hatte sie gegen das 15-jährige Jungtalent Tereza Hejlova mit 6:4, 6:1 kein Problem. In 93 Spielminuten gab es aber eine Menge an Breaks, nach einer Regenunterbrechung von einer Stunde zog Meusi aber unaufhaltsam davon.

Nächste Gegnerin ist die Tschechin Kristyna Pliskova, die gegen die Schweizerin Stefanie Vögele 7:6, 7:5 siegen konnte.

Und auch im Doppel verließ die auf fünf (im Einzel) gesetzte 27-Jährige als Siegerin den Court: Mit Partnerin Kathrin Wörle ist sie auf zwei gesetzt, die beiden bezwangen Maleckova/Rohanova (Tschechien) mit 6:2, 1:6, 10:5. Nächste Opponentinnen sind Pliskova/Pliskova (ebenfalls aus Tschechien).

Top Themen der Redaktion

Senioren

Götzis feiert Aufstieg in die Bundesliga

Im Finale der Damen 45 sichert sich das Team des TC Götzis rund um Catharina De Vries das Ticket für Österreichs höchste Spielklasse in der kommenden Saison.