Zum Inhalt springen

Turniere

ITF in Schussenried: Zweite Runde für Linus Erhart, Semi-Doppel für Pfanner/Böhler

Erstmals seit rund zwei Jahren hat Linus Erhart wieder bei einem ITF-Weltranglistenturnier mitgemacht.

In der ersten Runde bezwang er dabei den Rumänen George Botezan mit 6:4, 6:7 (1) und 6:1.

Gegen den Deutschen Kai Wehnelt (7)  musste er sich anschließend in der zweiten Runde mit 3:6, 4:6 geschlagen geben.

Der ebenfalls für den TC Dornbirn Bundesliga spielende Dominik Böhler erreichte mit zwei Siegen das Viertelfinale, unterlag dort aber dem auf zwei gesetzten Deutschen Netuschil mit 4:6, 0:6.

Böhler steht mit Gabriel Pfanner aus Schwarzach übrigens im Doppel des Turneirs in Bayern in  Halbfinale.

Hier der Link zum Turnier.

Top Themen der Redaktion

Bundesliga

Bludenzerinnen ganz oben angekommen

Mit sechs Siegen und zwei Niederlagen steigen die Damen vom TC Bludenz in die höchste Spielklasse Österreichs auf. Das Team von Coach Ajit Alexander sicherte sich in der letzten Begegnung auswärts gegen die Innsbruckerinnen vom IEV den Titel in der…

Bundesliga

Kontrastprogramm bei den Dornbirner Bundesligisten

Katerstimmung an der Höchsterstraße: Obwohl das letzte Spiel gewonnen wurde, verpassten die Herren vom TC Raiffeisen Dornbirn den Klassenerhalt in der ersten Bundesliga und steigen ab. Mit vier Siegen aus neun Begegnungen in der höchsten Spielklasse…