Zum Inhalt springen

Verbands-Info

ITF in Schweiz: Julia Schiller in dritter Runde out

Ziemlich knapp musste sich die Bregernzerin Julia Schiller in der dritten Runde des ITF-Turniers der Kategorie in Oberentfelden verabschieden.

Gegen die Schweizer Wildcard-Spielerlin Tess Sugnaux unterlag sie mit 6:7, 4:6.

Die Emserin Nadine Mathis (Bild) steht derweil im Doppel schon im Halbfinale: Mit Partnerin Kathinka Von Deichmann aus Liechtenstein gewann sie nach dem Auftaktsieg in Runde zwei gegen auf zwei gesetzte israelitische Doppel Rona Lavian und Noy Mor mit 7:5, 6:3. Den Einzug ins Halbfinale brachte nun ein w.o. des auf fünf gesetzten Doppels Frlicka (Deutschland)/Jauk (Slowenien).

Top Themen der Redaktion

LigaSenioren

Ehrung der Meister-Teams

Die erfolgreichen A-Mannschaften der Vorarlberger Volksbank Tennisliga 2021 wurden im Rahmen der Seniors-Trophy in Dornbirn gewürdigt.