Zum Inhalt springen

ITF in Spanien: Julia Grabher musste w.o. geben

Nach einem Auftaktsieg musste die Dornbirnerin Julia Grabher heute in der 2. Runde des 25.000 Dollar-ITF-Turniers von Riba-Roja de Turia (nähe Valencia) ...

...leider w.o. geben.

In der ersten Runde bezwang die auf drei gesetzte Fedcupspielerin die Italienerin Gaia Sanesi glatt mit 6:4, 6:2.

Und heute musste Julia aber in der zweiten Runde gegen die spanische Qualifikantin Andrea Lazaro Garcia beim Stande von 3:6, 2:3 aufgeben.

Hier der Link zum Turnier.

Top Themen der Redaktion