Zum Inhalt springen

Verbands-Info

ITF-Turnier, Benicarló (Spanien): Doppelsieg für Rath

Wieder einmal freuen darf sich Stefanie Rath bei ihren Versuchen Punkte für die WTA-Tour zu sammeln: Beim 10.000 Dollar-Turnier in Benicarló konnte sie in der Qualifikation zweimal gewinnen.

Mit einem 6:1, 6:1 gegen Rocio Benavent-Rojas und einem 6:0, 6:2 gegen Ainhoa Zamora-Rubio (beide aus Spanien) zog sie ins Finale der Qualifikation ein und spielt dort um das Hauptbewerbsticket gegen die Italienerin Rebecca Alessi.

Top Themen der Redaktion

Campus & Profis

Oswald fiebert Olympia entgegen

Turbulente Zeiten für das Vorarlberger Tennis-Ass Philipp Oswald. Zuerst wird der 35-jährige Feldkircher für die Olympischen Spiele nominiert, gewinnt im Wimbledon-Doppel die erste Runde, verliert dann aber mit 13:12 und gibt anschließend die…