Zum Inhalt springen

ITF-Turnier in Brasilien (W25): Julia Grabher startet mit Sieg

7:6 (4) und 6:2 stand auf der Spielstandanzeige, als Julia Grabher aus Dornbirn gestern einen Tennisplatz in Campinas (Brasilien) verließ.

Ihre Gegnerin war die Chilenin Barbara Gatica.

Nun trifft Julia auf die Kroatin Lea Boskovic, die 20-Jährige ist derzeit die Nummer 504 der Welt, also zumindest bezwingbar.

Doppel spielt sie diesmal keines.

Hier der Link zu den Rastern.

Top Themen der Redaktion

COVID-19

Der Tennissport auf dem Weg zur Normalität

Ab 29. Mai darf in der Halle gespielt werden. Doppel ist auch bei Turnieren und Meisterschaften erlaubt. Bis 30. Juni sind maximal 100 Zuseher zugelassen, ab 1. Juli bis zu 500. Das Verweilen auf der Anlage ist gestattet. Duschen und Garderoben sind...

COVID-19Verbands-Info

"Tennis zu Viert" ist ab sofort möglich

Der ÖTV konnte beim Sportministerium erwirken, dass Hobby-Spielerinnen und -Spieler auch außerhalb des Familienverbundes miteinander spielen können.