Zum Inhalt springen

ITF-Turnier in Caserta: Julia Grabher in Runde zwei ausgeschieden

Die Dornbirnerin Julia Grabher konnte beim 25.000 Euro-ITF-Turnier in Caserta (nähe Neapel) die Runde zwei erreichen, unterlag dort aber gestern.

Gegen die Italienerin Jessica Pieri (WTA-302) musste sich Julia gestern in Kampanien mit 1:6, 5:7 geschlagen geben.Zum Auftakt bezwang sie die Lettin Diana Marcinkevica mit 2:6, 6:1, 6:4.Hier der Link zum Raster.

Top Themen der Redaktion

Campus & Profis

Sechs Mal abgeliefert: Grabher gewinnt in Bellinzona

Mit ihrem bislang größten Erfolg feiert Julia Grabher am Sonntag beim 60.000-Dollar-Turnier im schweizerischen Bellinzona einen unerwarteten Turniersieg zu Beginn der Sandplatzsaison.