ITF-Turnier in Caserta: Julia Grabher in Runde zwei ausgeschieden

Die Dornbirnerin Julia Grabher konnte beim 25.000 Euro-ITF-Turnier in Caserta (nähe Neapel) die Runde zwei erreichen, unterlag dort aber gestern.

Gegen die Italienerin Jessica Pieri (WTA-302) musste sich Julia gestern in Kampanien mit 1:6, 5:7 geschlagen geben.

Zum Auftakt bezwang sie die Lettin Diana Marcinkevica mit 2:6, 6:1, 6:4.

Hier der Link zum Raster.

Top Themen der Redaktion