Zum Inhalt springen

Verbands-Info

ITF-Turnier in Kuba: Österle im Doppel im Semi!

Trotz Magenprobleme darf sich Magdalena Österle auf Kuba über einen ihrer größten Erfolge freuen: Beim 10.000 Dollar-Future in Havanna steht sie im Halbfinale.

Mit Partnerin Natascha Bredl aus Wien konnte sie im Viertelfinale gegen das israelitsche Doppel Aliev/Skripnik mit 6:4, 6:2 siegen. Gegnerinnen um den Einzug ins Finale sind die auf zwei gesetzten Masuri/Pljakova (Israel/Slowakei).

Im Einzel musste sie ihrer Darminfektion Tribut zollen und unterlag der Israelin Margerita-Greta Skripnik mit 6:7, 2:6.

Betreut werden die beiden ÖTV-Spielerinnen von ÖTV-Damen-Head-Coach Peter Eipeldauer, dem ehemaligen Erfolgscoach Babsi Paulus in deren bester Zeit.

Top Themen der Redaktion

Campus & Profis

Am Ende haben sich die Strapazen gelohnt

Nach sieben Wochen auf Tour kehrt Philipp Oswald von den Australien Open mit seiner ersten Viertelfinalteilnahme bei einem Grand-Slam-Turnier zurück ins Ländle

Verbands-Info

Reintesten in die Tennishalle so schnell als möglich!

Wir alle hatten gehofft, dass es auch beim Tennis mit Anfang März zu Lockerungen kommen wird. Die ungewisse Lageentwicklung mit der Mutation des Virus lässt solche Öffnungsschritte aktuell leider nicht zu.