Zum Inhalt springen

Verbands-Info

ITF-Turnier in Kuba: Österle im Doppel im Semi!

Trotz Magenprobleme darf sich Magdalena Österle auf Kuba über einen ihrer größten Erfolge freuen: Beim 10.000 Dollar-Future in Havanna steht sie im Halbfinale.

Mit Partnerin Natascha Bredl aus Wien konnte sie im Viertelfinale gegen das israelitsche Doppel Aliev/Skripnik mit 6:4, 6:2 siegen. Gegnerinnen um den Einzug ins Finale sind die auf zwei gesetzten Masuri/Pljakova (Israel/Slowakei).

Im Einzel musste sie ihrer Darminfektion Tribut zollen und unterlag der Israelin Margerita-Greta Skripnik mit 6:7, 2:6.

Betreut werden die beiden ÖTV-Spielerinnen von ÖTV-Damen-Head-Coach Peter Eipeldauer, dem ehemaligen Erfolgscoach Babsi Paulus in deren bester Zeit.

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Großartige Nachrichten für die TennisspielerInnen!

Ab 19. Mai wird der Tennissport weitgehend zur Normalität zurückkehren. Reguläres Doppel ist dann ebenso erlaubt wie die Durchführung von Turnieren und Meisterschaften. Auch die Hallen werden aufgesperrt.