Zum Inhalt springen

Campus & Profis

ITF-Turnier von Hammamet: Doppelsieg für Julia Grabher

Beim 10.000 Dollar-ITF-Damen-Turnier holte sich die 19-jährige Dornbirnerin Julia Grabher gleich den Einzel- und den Doppelturniersieg.

 Im Einzel bezwang die auf zwei gesetzte Dornbirnerin die Ungarin Vanda Lukacs ganz glatt mit 6:3, 6:3. Und im Doppel konnte sie schon am Samstag den Titel sichern (siehe unten).

Herzliche Gratulation, Julia!

Bericht vom Samstag

Dort trifft die 19-jährige heute Sonntag auf die auf fünf gesetzte Ungarin Vanda Luckacs.

Hier der Einzelraster.

Im Doppel konnte sie den Siegerpokal  mit Partnerin Isabella Shinikova aus Bulgarien nach einem 7:5, 6:0-Sieg im Endspiel gegen Kalabina und Molova aus Russland bereits in die Reisetasche einpacken.

Hier der Doppelraster.

Julia wird mit den Erfolgen wohl ihre Highest-Rankings wieder nach oben schrauben. Im Einzel steht sie derzeit auf 433, im Doppel auf 529.

Hier die WTA-Profilseite von Julia.

Gepa-Bild: Julia Grabher

Top Themen der Redaktion