Zum Inhalt springen

Verbands-Info

ITF-Weltranglistenturnier in Belgien: Julia Schiller unterliegt 4:6, 2:6

Nicht so gut lief es bei Julia Schiller heute Vormittag in der ersten Runde des ITF-Turniers von Heiveld in Belgien.

Gegen die russchische Qualifikatnin Elena Fayner musste sie sich in  etwas mehr als einer Stunde mit 4:6, 2:6 geschlagen geben. Zufrieden mit dem Kampfgeist zeigte sich der betreuende VTV-Trainer Tobias Köck: " Juli hat bis zum letzten Punkt gekämpft und nicht aufgegebn, das hat mich gefreut."

Top Themen der Redaktion

Kids & Jugend

Im Doppel lief es für Moser, Linder und Payer richtig gut

An drei verschiedenen Spielorten starteten Vorarlbergs Tennis-Aushängeschilder Anfang Jänner bei den ersten Stationen des BIDI BADU ÖTV Jugend Circuit in die Turniersaison 2022. Im Doppel stand Amelie Moser im Endspiel. Semifinal-Teilnahmen im Doppel…

Kids & Jugend

Ganz großes Tennis von den Kleinen

Bei den Vorarlberger Hallen-Landesmeisterschaften der Kids zählten die Organisatoren in drei Spieltagen stolze 46 Meldungen in sieben Round-Robin-Bewerben.