Zum Inhalt springen

Campus & Profis

ITF-Women-Turniersieg für Julia Grabher in Italien

Im süditalienischen Caserta durfte die junge Dornbirnerin Julia Grabher gestern ihren nächsten ITF-Damen-Sieg feiern.

Im Doppel konnte sie sich mit Partnerin Lizette Cabrera aus Australien gegen die Paarung Bogdan/Juhaszova aus Rumänien bzw. Slowakei mit  6:3, 6:4 ziemlich eindeutig durchsetzen.

Hier der Link.

Herzliche Gratulation, Julia, weiter so!

Top Themen der Redaktion

Der Lockdown und die Auswirkungen auf den Tennissport

Nachweislich Geimpfte und Genesene dürfen in bestimmten Konstellationen outdoor spielen. Bis mindestens 10. Dezember ist es AmateurInnen untersagt, ihrem Hobby in der Halle nachzugehen. Der ÖTV informiert über die aktuellen Verordnungen im Lockdown.

Der Neustart begann mit einer Trainingseinheit in Bludenz

In einer halbjährigen Übergangsphase bis zum Amtsantritt als sportlicher Leiter des neuen VTV-Leistungszentrums stellte Philipp Oswald dieser Tage die Weichen für die Zeit nach seiner Profikarriere. Im Bludenzer Trainingsstandort teilte der…