Zum Inhalt springen

Verbands-Info

ITN-Seite mit den aktuellen Werten, Klasse-Tool für Gratis-Vereinsmeisterschaften

Aus aktuellem Anlass möchten wir wieder mal auf die ITN-Microsite verweisen. Sie befindet sich rechts hinter dem ITN-Austria-Spielstärke-System-LOGO----> hinterlegt.

Mit einem Klick auf dieses Symbol kann die ITN-Spielstärken-Microsite besucht werden. Dort besteht die Möglichkeit den aktuellen ITN-Wert aller Spielerinnen und Spieler Österreichs abzufragen.

Gleichzeitig können alle Vereine eine Liste abfragen z.B. mit allen Herren 45: Zuerst die genaue Klasse und Geschlecht anklicken (im linken Bereich) und dann den Verein eingeben (z.B. TC Rankweil).

Weiters kann beim einzelnen SpielerIn die genaue Entwicklung samt allen Ergebnissen mit ITN-Auswirkung abgefragt werden. In einer Subtraktion ist auch die Höhe der Veränderung nach jedem Match ausgewiesen.

Da nun auch die Zeit der Vereinsmeisterschaften ist, wollen wir nochmals darauf aufmerksam machen, dass die ITN-Turnierseite eine ausgezeichnete Plattform darstellt, um die Begeisterung für das Turnierspielen zu intensivieren. Nach jeder Eingabe kann aktuell der geänderte ITN-Wert abgelesen werden!!!!

Mehrere Vereine haben das ITN-Tool schon im Einsatz. Rückfragen und Hilfestellung sind bei Thomas Flax (derzeit im Urlaub) oder Gerhard Nenning (0676/6750477) gerne möglich.

Top Themen der Redaktion

Der Lockdown und die Auswirkungen auf den Tennissport

Nachweislich Geimpfte und Genesene dürfen in bestimmten Konstellationen outdoor spielen. Bis mindestens 10. Dezember ist es AmateurInnen untersagt, ihrem Hobby in der Halle nachzugehen. Der ÖTV informiert über die aktuellen Verordnungen im Lockdown.

Der Neustart begann mit einer Trainingseinheit in Bludenz

In einer halbjährigen Übergangsphase bis zum Amtsantritt als sportlicher Leiter des neuen VTV-Leistungszentrums stellte Philipp Oswald dieser Tage die Weichen für die Zeit nach seiner Profikarriere. Im Bludenzer Trainingsstandort teilte der…