Zum Inhalt springen

Verbands-Info

ITN-Workshop für die Vorarlberger Tennisvereine

Das 2009 in Österreich eingeführte ITN-System soll im heurigen Jahr noch stärker dazu beitragen, die Spielstärken der Vorarlberger SpielerInnen zu erfassen und in die ITN-"Rangliste" einfließen zu lassen. Um hier einen weiteren Impuls zu setzten veranstaltet der VTV am 12. April (Montag) einen ITN-Workshop.

Bei diesem Workshop, Montag, 12. April, 18.30 Uhr in der BHAK Bregenz, Hinterfeldgasse 19, IT-Saal  1, Erdgeschoss, wird das ITN-Online-Tool nochmals genauer vorgestellt.

Es können im Workshop Turniere angelegt und durchgespielt werden, man kann herumprobieren, fragen und kennenlernen.

Anmeldungen und Anregungen zum Inhalt des Workshops bitte bis 9.April per Mail
an flaxthomas@hotmail.com oder telefonisch unter 0650 / 59 11 78 2 – Die
Teilnehmerzahl ist begrenzt!

Hier die Ausschreibung.

Top Themen der Redaktion

Kids & Jugend

Koblachs Meisterteam in Kärnten gegen die Besten

Die Jungstars des UTC Nickel Transporte Koblach qualifizierten sich erfolgreich für die bundesweiten Titelkämpfe, die von 15. bis 17. Oktober in Wolfsberg ausgetragen wurden. Die Siegerpokale gingen ins Tirol und nach Wien. Das Ländle-Team landete…

Verbands-Info

Tennis bringt Österreich 680 Millionen Euro Wertschöpfung

Mehr als 400.000 Menschen spielen zumindest gelegentlich Tennis, 180.000 Österreicherinnen und Österreicher sind in Vereinen eingeschrieben. Damit ist der ÖTV der zweitgrößte Sportfachverband des Landes und erwirtschaftet eine Wertschöpfung von 680…

Hauptversammlung verlieh Ehrenzeichen an Oswald, Flax und Bildstein

Der Vorarlberger Tennisverband lud am vergangenen Donnerstag zur Jahreshauptversammlung in die Messehalle nach Dornbirn. Mehr als die Hälfte der insgesamt 53 Mitgliedervereine folgten der Einladung und warfen mit VTV-Präsident Wolfgang Hämmerle einen…