Zum Inhalt springen

J11 und J8-Kids-LM in Nenzing geschlagen

Mit einem Sieg über Paula Kaufmann im Halbfinale und anschließendem Finalsieg über Anna Maria Payer holt sich Luisa Hämmerle mit einem 6:2, 6:1 einen weiteren Landesmeistertitel.

An Spannung nicht zu überbieten war die Finale-3-er Gruppe der Burschen, Mateja Marjanovic, Lorenz und Lukas Brunner kämpften von 09.00 bis 16.00 Uhr um den begehrten Landesmeistertitel (sämtliche Matches gingen ins Match-Tie-Break); schlussendlich ging Lukas als Sieger vom Platz und krönte sich neuerlich zum Landesmeister.

Vorbildlich die Fairness der SpielerInnen, die gute Stimmung auf und abseits des Platzes und an dieser Stelle auch ein GROSSES DANKESCHÖN an Turnierdirektor Joachim Ganahl, der einmal mehr für ein perfektes Tenniswochenende für unsere Youngsters sorgte.

Bei den Kleinsten konnte sich Fabiola Suitner den Kids-Landesmeistertitel holen (vor Asil Zein).

Zum Anderen durfte sich Jonas Rüscher nach dem Burschen-J8-Finale gegen Jakob De Fries über den Titel freuen.

Herzlichen Glückwunsch an alle TeilnehmerInnen.

 

 

Top Themen der Redaktion