Zum Inhalt springen

Liga

J8-VMM-Finaltitel an TC Dornbirn

Im Dornbirner TC wurden diese Woche die Finalspiele der J8-VMM 2014 ausgespielt.

Der Sieg ging dabei an den TC Dornbirn, der im Finale gegen den TC Höchst mit 8:2 bei neun Einzel und einem Doppel gewinnen konnte.

Die Siegermannschaft bestand aus Tobias Wohlgenannt, Konstantin Juen und Linus Zoppel.

Prächtige Zweite wurden die Spieler des TC Höchst, namentlich Janick Schneider, Viktoria Stoykova und David Wachter.

Im Bild die Teilnehmer/-innen des tollen J8-Finaltages, teilgenommen haben die Mannschaften TC Dornbirn, TC Haselstauden, TC Höchst, TC Nüziders, TC St. Gallenkirch, TC BW Feldkirch und TC Hard. Der TC Bludenz musste krankheitsbedingt absagen.

Hier die Excel-Datei mit den Einzelergebnissen.

Top Themen der Redaktion

Campus & Profis

Sechs Mal abgeliefert: Grabher gewinnt in Bellinzona

Mit ihrem bislang größten Erfolg feiert Julia Grabher am Sonntag beim 60.000-Dollar-Turnier im schweizerischen Bellinzona einen unerwarteten Turniersieg zu Beginn der Sandplatzsaison.