Zum Inhalt springen

Verbands-Info

JHV des VTV mit 58 Vertretern aus 21 Vereinen

Im TC Götzis wurde gestern die Jahreshauptversammlung des Vorarlberger Tennisverbandes abgehalten.

Erstmals hat Neo-Präsident Wolfgang Hämmerle die gesamte JHV durchmoderiert.

In den schmucken Räumlichkeiten des TC Götzis (ein Dankeschön an TC Götzis-Obfrau Christine Wiesenegger an dieser Stelle) konnten nicht weniger als 58 Personen aus 21 Vereinen begrüßt werden.

Als Ehrengäste konnte der Vorstand den Leiter des Sportreferates der Vorarlberger Landesregierung, Michael Zangerl, Geschäftsführer Olympiazentrum Sebastian Manhart sowie Strukturmanagerin Simone Schmelzenbach begrüßen.

Weiters beehrten ASVÖ-Präsident Wolfgang Urban und Ehrenmitglied bzw. TCL-Vereinspräsident Jochen Scherer die Runde.

Bei sehr guter Stimmung wurde das vergangene Verbandsjahr präsentiert.

Die jeweiligen Referenten präsentierten einen Rückblick über ihren Aufgabenbereich.

Die Nachwuchsspieler Angelina Wachter und Joel Schwärzler waren anwesend um ihre Anerkennung für sportliche Leistungen entgegen zu nehmen.

Ein dickes Dankeschön an alle Funktionäre für das Kommen.

Top Themen der Redaktion