Zum Inhalt springen

TurniereKids & Jugend

Jugend-Hallen-Landesmeisterschaften 2020 beendet

Im TC BW Feldkirch fanden dieses Wochenende die traditionellen Vorarlberger Jugend-Hallen-Landesmeisterschaften 2020 statt.

Der erste Titel ging gestern an Sydney Stark, welche sich im U16-Final-Spiel gegen Anna Payer mit 6:0, 3:6 und 13:11 ganz knapp durchsetzte.

Die weiteren Einzel-Titel gingen am Sonntag an:

U12: Nicolas Schäffl (UTC Dornbirn)

U14: Lukas Brunner (TC Bregenz)

U16: Aaron Sturn (TC Rankweil)

U18: Valentin Werner (TC Altenstadt)

U12: Athina Ströhle (TC BW Feldkirch)

Herzliche Gratulation an alle!

Und ein dickes Dankeschön an den veranstaltenden TC BW Feldkirch mit Turnierleiter Oliver Pape an der Spitze!

Hier der Link zur Übersicht auf der VTV-Website.

Top Themen der Redaktion

Der Lockdown und die Auswirkungen auf den Tennissport

Nachweislich Geimpfte und Genesene dürfen in bestimmten Konstellationen outdoor spielen. Bis mindestens 10. Dezember ist es AmateurInnen untersagt, ihrem Hobby in der Halle nachzugehen. Der ÖTV informiert über die aktuellen Verordnungen im Lockdown.

Der Neustart begann mit einer Trainingseinheit in Bludenz

In einer halbjährigen Übergangsphase bis zum Amtsantritt als sportlicher Leiter des neuen VTV-Leistungszentrums stellte Philipp Oswald dieser Tage die Weichen für die Zeit nach seiner Profikarriere. Im Bludenzer Trainingsstandort teilte der…