Zum Inhalt springen

Turniere Kids & Jugend

Jugend-ÖM in Dornbirn, Tag 2: Erste Aufsteiger stehen fest

Unter Topbedingungen auf insgesamt 16 Plätzen startete der zweite Spieltag der österreichischen Jugendmeisterschaften 2018 Freiluft in UTC und TC Dornbirn.

Mit der 1. Runde des Hauptbewerbes in den Burschenbewerben-Einzel wurde heute bei optimalen Bedingungen die ÖM-Jugend in TC und UTC Dornbirn fortgesetzt.

Große Überraschungen blieben bisher aus.

Aus Ländle-Sicht mussten im U12-Einzel Lukas (1:6, 3:6 gegen die Nummer eins Leon Hanke) und Lorenz Brunner (1:6, 1:6 gegen Felix Mori) sowie Timo Rabensteiner (0:6, 0:6 gegen Raphael Goldfuhs)  die Segel streichen.

Mitfavorit Joel Schwärzler (Nummer 3 aus Hard) siegte gegen Simon Hofherr 6:1, 6:1.

Im Ländle-Duell der U14er-Burschen behielt Elias Lagger gegen Mihajlo Marjanovic in einem harten Fight mit 6:3, 7:5 die Oberhand und steht als Qualifikant in der zweiten Runde, dem Achtelfinale, welches (wie die restlichen Partien) morgen ausgetragen wird.

Harte Gegner hatten unsere Burschen im U16: Max Ratt und Matteo Miessgang mussten sich relativ klar geschlagen geben. Julius Ratt konnte seiner Favoritenrolle gerecht werden und steht unter den letzten 16 Spielern. Stark gekämpft, aber dennoch verloren hat der Altenstädter Valentin Werner gegen den Wiener Leon Benedict bei seinem 2:6, 5:7.

Aktuelle Ergebnisse werden laufend ins VTV-System eingearbeitet.

Hier die Detailergebnisse der Vorarlberger:

U12-Burschen Einzel: Hauptbewerb, 1. Runde:

Joel Schwärzler (3/TC Hard) - Simon Hofherr (Tirol) 6:1, 6:1,  Lorenz Brunner (TC Bregenz) - Felix Mori (Steiermark) 1:6, 1:6, Lukas Brunner (TC Bregenz) - Leo Hanke (1/Tirol) 1:6, 3:6, Timo Rabensteiner (TC BW Feldkirch) - Raphael Goldfuhs (4/OÖ) 0:6, 0:6.

U14-Burschen Einzel: Hauptbewerb, 1. Runde:

Emilio Mitteregger (TC Vorderland) - Piet Luis Pinter (Burgenland) 0:6, 3:6, Elias Lagger (TC Vorderland) - Mihajlo Marjanovic (TC Bludenz) 6:3, 7:5

U16-Burschen Einzel: Hauptbewerb, 1. Runde:

Julius Ratt (7/TC Dornbirn) - Matteo Semmelmeyer (NÖ) 6:1, 6:1, Maximilian Ratt (TC Dornbirn) - Diego Laporta Osante (NÖ) 2:6, 1:6, Matteo Miessgang (TC Dornbirn) - Benjamin O`Brien (Wien) 1:6, 4:6, Nicolai Graninger (TC Altenstadt) - Manuel Rapperstorfer (OÖ) w.o., Valentin Werner (TC Altenstadt) - Leon Benedict (3/Wien) 2:6, 5:7.

Spieltermine der Vorarlberger am Mittwoch (nur Einzel/Doppel im VTV-System):

Burschen (Achtelfinale): U12: Joel Schwärzler (3) - Elias Trausmuth (NÖ), 12 Uhr, U14: Elias Lagger - Felix Steindl (5/Wien), 12 Uhr, U16: Julius Ratt (7) - Jonas Gundacker (NÖ), Nicolai Graninger - Nicolas Moser (2/Wien), beide 13.30 Uhr.

Mädchen (1. Runde): U12: Luisa Hämmerle - Theresa Stabauer (5/OÖ), Angelina Wachter (4) - Lena Peitler (Steiermark), Anna Payer - Aileen Hoxha (NÖ), alle 9 Uhr, U14: Laura Keckeis - Jessica Zraunig (Kärnten), Laura Fuchs - Selina Latschbacher (OÖ), beide 9 Uhr.

Grober Terminplan für morgen Mittwoch:

Mittwoch, 22. August 2018

1. Runde HB Mädchen ab (8) 9 Uhr

1/8 Finale Burschen Doppel

Players-Party 18 Uhr

Trainermeeting 18 Uhr

Die Bilder stammen von Dietmar Schmid (UTC Dornbirn).

Hier der Link zum Turnier.

Hier  der Link zum gesammelten Zeitplan.

Link zur Homepage des UTC Dornbirn.

Link zur Homepage des TC Dornbirn.

Hier der Link zum Niederschlagsradar der Schweizer-Meteo.

 

 

Top Themen der Redaktion